Bretonische Seezunge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bretonische SeezungeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Bretonische Seezunge

Bretonische Seezunge
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Seezungenfilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Inzwischen die kleingeschnittenen Champignons in heißer Butter etwa 8 Minuten dünsten feinzerdrückten Knoblauch beigeben, salzen, pfeffern und alles aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

2

Die Seezungenfilets leicht salzen, im Bratfett mit etwas frischer Butter auf jeder Seite etwa 3 Minuten braten feingehackte Petersilie dazugeben, kurz mitschmoren lassen und auf vorgewärmter Platte anrichten.

3

Die Filets mit den Champignons überziehen, mit frischer feingehackter Petersilie bestreuen. Butter in der Pfanne etwas bräunen und über den Fisch gießen.

4

Mit Salzkartoffeln heiß servieren.