Briefumschläge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BriefumschlägeDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Briefumschläge

Briefumschläge
365
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Butter mit Puderzucker und Eigelb schaumig rühren. Etwa 0,5 Eigelb zurücklassen. Geriebene bittere Mandeln und Mehl zufügen, gut kneten. Teig 120 Minuten in Kühlschrank stellen.

2

Etwa 0,5 cm dick ausrollen. In 12 mal 12 cm große Quadrate schneiden. Ergibt 10 Stück. Jeweils in die Mitte Aprikosenmus geben: Restliches Eigelb mit etwas Wasser verrühren. Teigkanten damit bestreichen. Kanten über dem Mus wie Briefumschläge zusammenfalten. Mit restlichem Ei bestreichen. Ins heißen Ofen schieben. (Backzeit: 20 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 0,5 große Flamme.)

3

Puderzucker mit Wasser verrühren. Briefumschläge damit überziehen. Kandierte Kirsche als Siegel draufsetzen.