Bries in Frikasseesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bries in FrikasseesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Bries in Frikasseesauce

Rezept: Bries in Frikasseesauce
340
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbsbries
Salzwasser zum Blanchieren
50 g Butter
35 g Mehl
Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
3 EL Weißwein oder Zitronensaft
2 Eigelbe mit 3 EL Sahne verrührt
50 g Champignons , in Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Bries in kaltem Salzwasser ansetzen, zum Kochen bringen, 5 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und kalt überbrausen. Sorgfältig enthäuten und in Würfel schneiden.

2

Aus 40 g Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze anrühren, langsam mit der Brühe unter Rühren aufgießen, mit dem Schneebesen glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Bries in der Sauce 20 Minuten leise köcheln lassen. 

3

Mit Wein oder Zitronensaft abschmecken. Mit Eigelbsahne legieren und nicht mehr kochen lassen.

4

Die Champignons in der restlichen Butter braten und unter die Sauce mischen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen passen dazu: Butternudeln, Brühreis und Zuckerschoten.

Variation: Gekochte Kalbszunge oder/und mageren gekochten Schinken in Würfel schneiden und unter die Sauce mischen. Auch kleine Brätklößchen oder ausgedrückte Kalbsbratwurst kann man mitgaren.