Brioches Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BriochesDurchschnittliche Bewertung: 41525

Brioches

Brioches
182
kcal
Brennwert
1 Std. 40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
550 g Mehl
35 g Hefe
250 ml lauwarme Milch
120 g Butter
60 g Zucker
2 Eier
Salz
Zitronenschalenabrieb von einer halben Zitrone
Butter zum Einfetten der Form
1 Eigelb zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Mehl in eine Schüssel geben und eine  Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe reinbröckeln und die lauwarme Milch reingießen und verrühren, mit Mehl bestäuben.

Das Ganze für 10 bis 15 Minuten gehen lassen, bis sich Risse zeigen.

2

Anschließend die Butter auflösen, Zucker, Eier, Salz und Zitronenschale reinrühren. Abgekühlt zum Hefeansatz geben.

Alles mit einem Kochlöffel zu einem glatten Hefeteig schlagen. Mit einem mit Mehl leicht bestäubten Tuch zudecken und 10 bis 15 Minuten gehen lassen. Dann den Teig auf ein mit Mehl bestäubtes Backbrett geben.

3

Eine lange Rolle formen, in 20 gleichmäßige Stückchen teilen und von jedem 1/4 abschneiden. Daraus in der hohlen, bemehlten Hand kleine Kugeln und aus den übrigen Teigstücken große Kugeln formen. Die großen Kugeln in gerippte oder ungerippte, gebutterte Tortelettformen setzen und in die Mitte eine Vertiefung drücken.

4

Mit dem verquirltem Eigelb bestreichen und die kleinen Kugeln draufsetzen. Auch mit Eigelb bestreichen und für 10 Minuten gehen lassen. Das Ganze dann im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. (Backzeit: 20 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder in große Flamme.)