Broccoli-Eierspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Broccoli-EierspeiseDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Broccoli-Eierspeise

Broccoli-Eierspeise
275
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3-4 Stauden Brokkoli
Salz, schwarzer Pfeffer
40 g Butter
Muskat
6 Eier
2 EL feingewiegte Petersilie
2 EL geriebener Käse
1 rote Paprikaschote aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Broccoli waschen, putzen. Grob zerkleinern. In kochendes, gesalzenes Wasser geben. 15 Minuten kochen. Rausnehmen und gut abtropfen lassen.

2

Butter in einer Pfanne erhitzen. Broccoli reingeben. Salz und Muskat drüberstreuen. Eier verquirlen. Petersilie und Käse reinmischen.

3

Mit der Pfeffermühle einmal drübermahlen. Diese Masse über den Broccoli gießen. Stocken lassen. (Die Unterseite muß goldbraun sein.)

4

Aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen. Wie ein Omelett zusammenklappen. Mit gewürfelter Paprikaschote garnieren.