Broccoli „Genfer Art" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Broccoli „Genfer Art"Durchschnittliche Bewertung: 41511

Broccoli „Genfer Art"

Rezept: Broccoli „Genfer Art"
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Salzwasser
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
600 g tiefgekühlter Brokkoli
2 EL Butter
2 EL Weizenmehl
250 ml Kochwasser von dem Broccoli
125 g Käse
1 Eigelb
2 EL Crème fraîche
4 Scheiben gekochter Schinken
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1l Salzwasser mit geriebener Muskatnuß zum Kochen bringen und 600 g tiefgekühlten Broccoli hineingeben. Zum Kochen bringen, 8 Minuten kochen lassen, den Broccoli mit einem Schaumlöffel vorsichtig herausnehmen, warm stellen und von dem Kochwasser 250 ml abmessen.

2

2 Eßl. Butter zerlassen und 2 Eßl. Weizenmehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist.

3

250 ml Kochwasser von dem Broccoli hinzugießen. Mit einem Schneebesen durchschlagen. Soße zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kochen lassen.

4

125 g Käse in kleine Würfel schneiden und in die Soße geben. 1 Eigelb mit 2 Eßl. Creme fraiche verrühren und die Soße damit abziehen (nicht mehr kochen lassen).

5

Broccoli in 4 Scheiben gekochten Schinken einrollen und die Schinken-Broccoli-Rollen in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben. Soße darüber verteilen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Überbackzeit: etwa 20 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Rösti oder Butterkartoffeln.

Veränderung: Den Broccoli „Genfer Art" mit Parmesan-Käse überbacken.

Strom: etwa 200.

Gas: 3-4.