Broccoli-Kartoffel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Broccoli-Kartoffel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81542

Broccoli-Kartoffel-Auflauf

Broccoli-Kartoffel-Auflauf
440
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Kartoffeln
500 g Brokkoli
Salz
100 g Weichkäse Typ Romadur
100 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier
Salz
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Öl für die Form
200 g Tomatenstück mit Kräutern (Tetrapak)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen.

2

Kartoffelscheiben in reichlich kochendem Salzwasser 5 Min. vorgaren, Broccoli hinzufügen und 3 Min. mitgaren. Das Gemüse gut abtropfen lassen.

3

Den Käse mit der Rinde fein würfeln. Milch und Eier verquirlen und mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer kräftig würzen.

4

Eine Auflaufform einfetten. Kartoffeln und Broccoli salzen und pfeffern. Mit Tomatenstücken und Käsewürfeln vermischen, in die Auflaufform füllen. Mit der Eiermilch begießen. Den Auflauf im Ofen (Mitte) 25 Min. überbacken, bis die Masse gestockt ist.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sie können jeden Weichkäse verwenden. Romadur ist sehr würzig,