Broccoli mit Haselnussbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Broccoli mit HaselnussbutterDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Broccoli mit Haselnussbutter

Broccoli mit Haselnussbutter
265
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Stiele der Broccolistauden etwas kürzen und vom Ende bis zu den Blattansätzen schälen. Die Strünke kreuzweise einschneiden, dann den Broccoli mehrmals in kaltem Wasser waschen.

2

1l Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, den Zitronensaft und den Broccoli ins kochende Wasser geben und zugedeckt 15 Minuten kochen lassen.

3

Die Haselnüsse in Blättchen schneiden. Die Butter in einer Pfanne leicht bräunen lassen, die Haselnussblättchen darin hellgelb anbraten und beiseite stellen.

4

Den Broccoli abtropfen lassen, auf eine vorgewärmte Platte legen und mit der Haselnussbutter beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Passt gut zu zartem Braten, kurz gebratenem Fleisch und Salzkartoffeln oder als vegetarische Mahlzeit zu einem delikaten Kartoffelauflauf.

Variante: Broccoli mit Mandelsauce
150 g Frischkäse mit 1/2 Tasse Milch schaumig rühren. 60g gemahlene Mandeln sowie 1 Eigelb, je 1 Prise Salz und Pfeffer, 1 EL feingehackte Petersilie und 125ml halbsteif geschlagene Sahne untermischen. Den Broccoli wie beschrieben zubereiten und die Mandelsauce dazu reichen.