Broccoli mit Lauch-Joghurtsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Broccoli mit Lauch-JoghurtsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Broccoli mit Lauch-Joghurtsauce

Rezept: Broccoli mit Lauch-Joghurtsauce
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Porree der Länge nach halbieren, zwischen den Blattschichten gut säubern und quer in dünne Streifen (halbe Ringe) schneiden. Sojaöl in einer Pfanne erhitzen und die Porreestreifen kurz anbraten. Kräuterbutter hinzufügen und die Lauchstreifen gute 5 Minuten zugedeckt dünsten.

2

Dann mit der Gemüsebrühe aufgießen und weitere 10 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Zucker abrunden. Alles in eine kleine Schüssel füllen und mit Vollmilchjoghurt vermischen. Evtl. nachwürzen und beiseite stellen.

3

Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Karotten putzen, waschen und in sehr kleine Streifen schneiden (Julienne). Mandelblättchen in einer großen Pfanne trocken anrösten, bis sie angenehm duften und in einer Schüssel beiseite stellen. 

4

Sojaöl anschließend in der heißen Pfanne (gut eignet sich ein Wok) erhitzen und das Gemüse darin unter ständigem Rühren scharf anbraten, bis es bissfest gegart ist. Mit Salz und Pleffer würzen und evtl. mit Sojasauce abschmecken. Die gerösteten Mandelblättchen darüber streuen und die zimmerwarme Sauce zu dem Gemüse servieren.

5

Dazu passen gekochte Kartoffeln.