Broccoli-Tortilla Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Broccoli-TortillaDurchschnittliche Bewertung: 41524

Broccoli-Tortilla

mit Frühlingszwiebeln und Cocktailtomaten

Rezept: Broccoli-Tortilla
280
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Broccoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Stiele schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Broccolistiele in kochendem Salzwasser 5 Min., die Röschen 3 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.

2

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und die hellgrünen und weißen Teile in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

3

Die Eier mit Schmand, Milch, Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Petersilie abbrausen. Blätter hacken und unterrühren.

4

Das Öl in einer beschichteten Pfanne (20 cm) erhitzen. Frühlingszwiebeln und Broccoli darin bei mittlerer Hitze 2 Min. anbraten, leicht salzen und pfeffern. Die Eiermasse darüber gießen, zugedeckt bei schwacher Hitze in 5 Min. stocken lassen. Tomaten darauf verteilen.

5

Die Tortilla 5 Min. ohne Deckel weiterbacken, bis die Unterseite goldbraun ist. Tortilla auf einen Teller gleiten lassen und abkühlen lassen. In Folie verpacken und im Büro in der Mikrowelle erwärmen. Das Brot dazu essen. Dazu schmeckt außerdem ein frischer Salat.