Broccolisalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BroccolisalatDurchschnittliche Bewertung: 41528

Broccolisalat

Broccolisalat
355
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Brokkoli
Weinessig
Weißwein
2 EL Likör (Kräuterlikör)
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
Öl
1 Eigelb
1 TL Estragonsenf
Senfpulver
1 TL Zitronensaft
1 Spritzer Worcestersauce
1 Prise Salz
Öl
125 g Champignons
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Broccoli in kochendes Salzwasser geben und für 15 Minuten garen lassen.

In einem Sieb abtropfen und erkalten lassen.

Den Essig, den Weißwein, den Likör, das Salz, den Pfeffer und das Öl verrühren.

Den erkalteten Broccoli in kleine Stücke schneiden, mit der Salatsauce mischen und zugedeckt 1 Stunde durchziehen lassen.

2

Das Eigelb mit dem Senf, dem Senfpulver, dem Zitronensaft, der Worcestershiresauce und dem Salz verrühren.

Zunächst das Öl tropfenweise, später in einem dünnen Strahl mit dem Schneebesen oder dem Elektroquirl unter die Eigelbmischung rühren.

Die Champignons waschen, putzen, blättrig schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Den Broccolisalat auf einer Platte anrichten und mit den Champignons bestreuen.

Die Mayonnaise gesondert zum Broccolisalat reichen.