Broccolisoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BroccolisouffléDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Broccolisoufflé

Rezept: Broccolisoufflé
235
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Brokkoli
2 l Wasser
1 TL Salz
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
4 EL Crème fraîche
3 Eier
1 Messerspitze Salz
50 g frisch geriebener Parmesankäse
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Broccoli putzen, in Röschen und Stiele teilen und die Stiele in Stücke schneiden. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Den Broccoli darin 10 Minuten kochen lassen.

2

Die Speisestärke mit der Creme fralche verrühren. Den gekochten Brokkoli portionsweise mit jeweils 1 bis 2 Eßlöffeln vom Kochsud im Mixer pürieren. Das Püree dann mit der angerührten Creme fraîche mischen und unter Rühren einige Male aufkochen lassen.

3

Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Eigelbe mit dem Salz unter das Brokkolipüree mischen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und mit dem Parmesankäse unter das Brokkolipüree heben

4

Eine Souffléform, die so groß sein muß, daß die Füllung nur etwa zwei Drittel bedeckt, mit Butter ausstreichen. Die Broccolimasse einfüllen und das Souffle im Backofen auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen. Das Souffle sofort servieren. Dazu schmeckt wilder Reis oder Naturreis, mit wenig Butter beträufelt.