Brötchen mit Schmelzkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brötchen mit SchmelzkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Brötchen mit Schmelzkäse

und Pilz- und Trüffelpastete

Rezept: Brötchen mit Schmelzkäse
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Baguette-Brötchen
70 g Fontina
2 EL Milch (1,5 % Fett)
1 EL Sahne
Grappa
2 EL Pilze -Pastete
1 EL Trüffelbutter
1 kleine eingelegte schwarze Trüffel
Hier bestellen1 Steinpilze in Öl
gehackte Petersilie
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Brot halbieren, auf der Innenseite leicht anwärmen und warmhalten.

2

Nun den Fontina erst in Scheiben, dann in kleine Würfel schneiden und in einem Topf auf kleiner Flamme zum Schmelzen bringen.

3

Sobald die Würfel anfangen zu schmelzen, die Milch und die Sahne dazu geben und verrühren. Dann ein paar Tropfen Grappa untermischen und unter ständigem Rühren weiter köcheln, bis eine ziemlich dickflüssige Creme entsteht.

4

Anschließend die Trüffel kleinschneiden und unter die Creme mischen.

5

Nun das noch warme Brot aus dem Ofen nehmen, die untere Hälfte mit der Trüffelbutter bestreichen, darauf das Käsefondue gleichmäßig verteilen.

6

Nun das Ganze mit dem kleingeschnittenen Steinpilz garnieren und mit der Petersilie bestreuen.

7

Zum Schluss die obere Hälfte des Brötchens mit der Pilzpaste bestreichen und aufsetzen.