Brokkoli-Eier-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-Eier-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Brokkoli-Eier-Auflauf

Brokkoli-Eier-Auflauf
525
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Brokkoli
Meersalz
1 Gemüsezwiebel
2 TL Sonnenblumenöl
4 Tomaten
4 Eier
100 g saure Sahne
1 TL vegetarische Gemüsebrühe
1 TL Butter für die Form
40 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen zerteilen. Die Stiele abschneiden, schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Brokkoli in Salzwasser in 10 Minuten bißfest garen. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. In dem Öl kurz anbraten. Die Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Die Früchte eventuell enthäuten, dann achteln und pürieren. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Die Eier verquirlen und mit dem Tomatenpüree, der sauren Sahne sowie der Gemüsebrühe verquirlen. Eine Auflaufform mit der Butter einfetten und Brokkoligemüse sowie Zwiebeln hineingeben. Die Eiermasse darübergießen, alles mit dem Parmesankäse bestreuen und etwa 20 Minuten backen.