Brokkoli-Eier-Salat mit Nuss-Joghurt-Dressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-Eier-Salat mit Nuss-Joghurt-DressingDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Brokkoli-Eier-Salat mit Nuss-Joghurt-Dressing

Rezept: Brokkoli-Eier-Salat mit Nuss-Joghurt-Dressing

Brokkoli-Eier-Salat mit Nuss-Joghurt-Dressing - Aromatische Röschen bilden die Grundlage dieser köstlichen Kreation.

250
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Brokkoli
Salz
4 Eier
Jetzt kaufen!2 EL Haselnusskerne (30 g)
300 g Kirschtomaten
300 g Joghurt (3,5 % Fett)
1 TL mittelscharfer Senf (5 g)
5 EL Milch (1,5 % Fett)
Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen, Stiel schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles in kochendem Salzwasser 6–7 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen.

2

Inzwischen Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 10 Minuten hartkochen. Abgießen, abschrecken und pellen.

3

Während die Eier kochen, Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen und abkühlen lassen. Dann eine Hälfte fein, die andere grob hacken.

4

Tomaten waschen und vierteln.

5

Für das Dressing Joghurt mit Senf, Milch und fein gehackten Nüssen verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Eier vierteln.

6

Brokkoli mit Tomatenvierteln, grob gehackten Nüssen und Eiern vorsichtig mischen, auf 4 Teller verteilen und mit dem Nuss-Joghurt-Dressing beträufeln.