Brokkoli-Käse-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-Käse-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Brokkoli-Käse-Suppe

Brokkoli-Käse-Suppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 EL Butter
2 gehackte Zwiebeln
1 geschälte und gewürfelte Kartoffel
1 l heiße Gemüsebrühe
1 in Röschen geteilter Brokkoli
Salz
Pfeffer
200 g Schlagsahne
200 g zerkrümelter Blauschimmel-Weichkäse
frischer, gehackter Schnittlauch zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Dann die Zwiebeln zugeben und 5-8 Minuten unter gelegentlichem Umrühren glasig braten. Die Kartoffelwürfel zugeben, die Brühe zugießen und aufkochen. Anschließend die Hitze reduzieren und die Mischung 5 Minuten köcheln lassen.

2

Als Nächstes die Brokkoliröschen zugeben und 5 Minuten mitgaren, gelegentlich umrühren. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Anschließend die Suppe leicht abkühlen lassen und in der Küchenmaschine pürieren, alternativ den Pürierstab verwenden. Daraufhin in einen sauberen Topf geben und wieder auf den Herd stellen. 150 g Sahne und 150 g Käse zugeben und unter Rühren erhitzen, bis der Käse schmilzt.

4

Zum Servieren restlichen Käse und restliche Sahne in einer Schüssel verrühren. Die Suppe in vorgewärmte Schüsseln füllen, die Käse-Sahne-Mischung daraufgeben und mit Schnittlauchröllchen garnieren.