Brokkoli nach chinesischer Art mit Orangensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli nach chinesischer Art mit OrangensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Brokkoli nach chinesischer Art mit Orangensauce

Rezept: Brokkoli nach chinesischer Art mit Orangensauce
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g chinesischer Brokkoli Asialaden
200 g Sojasprossen
2 Knoblauchzehen
1 unbehandelte Orange
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
1 TL Maisstärke
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL dunkle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli waschen, putzen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Sojabohnenkeimlinge abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Orange halbieren und auspressen. 

2

In einem Wok das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Sojabohnenkeimlinge anschwitzen. Den Brokkoli zugeben und kurz mitschwitzen. Mit etwas Stärke bestauben, mit dem Orangensaft und der Sojasauce ablöschen, mit Pfeffer würzen, abschmecken, gut durchschwenken und servieren.