Brokkoli-Orangen-Süppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-Orangen-SüppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Brokkoli-Orangen-Süppchen

Rezept: Brokkoli-Orangen-Süppchen
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stück mittelgroße Zwiebel kleingehackt
1 EL Pflanzenöl
450 g Brokkoli kleingeschnitten
Saft von 2 Orangen
600 ml Hühnerbrühe
300 ml Joghurt (1,5 % Fett)
1 EL Kartoffelmehl (Mondamin)
2 EL Wasser
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einige Stücke Brokkoli und geriebene Orangenrinde zum Garnieren aufbewahren.

2

Zwiebel in heißem Öl in einer Pfanne glasig anschwitzen.

3

 Brokkoli in die Pfanne geben und mit den Zwiebeln verrühren. Pfanne mit einem Deckel zudecken, einige Minuten kochen lassen und die Brühe und den Orangensaft langsam dazugießen.

4

Gemisch zum Kochen bringen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen, bis der Brokkoli gar ist.

5

Masse in den Mixer geben und fein pürieren.

6

Kartoffelmehl und Wasser zu einem Brei verarbeiten, in die Suppe geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Die Suppe noch einmal 5 Minuten köcheln lassen.

8

Mit dem aufbewahrten Brokkoli und der Orangenschale dekoriert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt frischem Brokkoli kann auch tiefgefrorener verwendet werden. Die Suppe schmeckt auch kalt.