Brokkoli-Ravioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-RavioliDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Brokkoli-Ravioli

Brokkoli-Ravioli
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Brokkoli frisch oder tiefgekühlt
1 Tasse Wasser
1 KL Butter oder Margarine
1 KL Hühnerbrühe
1 Dose Eier- Ravioli in Fleischsoße
50 g durchwachsener, geräucherter Speck oder Schinken
100 g Mozzarella oder Emmentaler Kase
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brokkoli putzen und waschen. Wasser, Butter oder Margarine und Hühnerbrühe zusammen aufkochen und den Brokkoli darin 10-15 Minuten vorkochen. Die Hälfte der Ravioli in eine feuerfeste Auflaufform geben. Das abgetropfte Gemüse darüber verteilen und mit den restlichen Ravioli bedecken.

2

Speck oder Schinken in kleine Würfel schneiden und auf die Ravioli streuen. Mozzarella oder Emmentaler Kase in Scheiben über den Auflauf legen und diesen ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken. E-Herd 220 °C; G-Herd Stufe 4.