Brokkoli-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41517

Brokkoli-Suppe

mit Cheddar

Brokkoli-Suppe
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Brokkoliröschen
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 gestr. EL Mehl
Hühnerbrühe
1 TL getrockneter Thymian
Saft von einer halben Zitronen
250 ml Milch (1,5 % Fett)
150 g Cheddar-Käse
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brokkoliröschen putzen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.

2

In einem breiten Topf die Butter erhitzen. Die Zwiebelwürfel einstreuen und unter gelegentlichem Rühren 4-5 Minuten glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben, dabei ständig rühren und mit Hühnerbrühe aufgießen. Etwas kochen lassen, dabei umrühren, damit sich keine Klümpchen in der Suppe bilden können.

3

Die Brokkoliröschen, Thymian und Zitronensaft dazugeben. Die Hitze reduzieren, den Topf mit einem Deckel verschließen und die Suppe bei kleiner Hitze ca.20 Minuten köcheln lassen.

4

Die Brokkolisuppe mit einem Stabmixer oder portionsweise im Küchenmixer so lange mixen, bis sie eine cremige Konsistenz hat. Die Suppe erneut aufkochen, die Hitze etwas verringern und die Milch einrühren. Den Käse raspeln und 120 g davon zum Schluss unterrühren, bis er geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Suppe mit dem restlichen Cheddar-Käse bestreut servieren.