Brokkoliauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrokkoliauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41558

Brokkoliauflauf

Rezept: Brokkoliauflauf
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (58 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Brokkoli
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
25 g Butter
50 g Mehl
250 ml Milch
Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Mozzarella 125 g
50 g Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Brokkoliröschen in reichlich kochendem Salzwasser in 2-3 Minuten sehr bissfest garen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, beides hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Das Mehl zufügen und unter Rühren 1 Minute bei kleiner Hitze anschwitzen. Nach und nach die Milch unterrühren und die Sauce etwa 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Die Béchamelsauce kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

2

Den Backofen auf 180 °C (Ober und Unterhitze) vorheizen. Den Brokkoli in eine ofenfeste Form füllen. Die Béchamelsauce darübergießen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen, den Parmesan fein reiben und darüber streuen. Das Brokkoligratin im heißen Ofen in 25-30 Minuten goldgelb überbacken.