Brokkoliauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrokkoliauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41530

Brokkoliauflauf

Brokkoliauflauf
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Brokkoliröschen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Sonnenblumenöl
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
10 g Butter
50 g Walnusskerne gehackt
4 Eier
3 EL Mehl
50 g Parmesan gerieben
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Brokkoli waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig schwitzen. Brokkoli zufügen und ca. 5 Min. garen. Brühe angießen weitere 10 Min. weich kochen. Milch unterrühren, aufkochen lassen und grob pürieren. Crème fraîche unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und abkühlen lassen.
2
Backofenfeste Tassen im Ofen warm werden lassen, herausnehmen und buttern.
3
Eier trennen. Eigelbe verquirlen, nach und nach Cremesuppe, Mehl, Nussmischung und Parmesan unterrühren. Eiweiße mit 1 Prise
4
Salz steif schlagen und vorsichtig unterziehen.
5
Das Soufflé im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der unteren Schiene, ca. 35 Min. backen. Anschließend sofort servieren.