Brokkolimousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrokkolimousseDurchschnittliche Bewertung: 2151

Brokkolimousse

Brokkolimousse
260
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Brokkoli
Salzwasser
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
150 ml kräftige Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
2 EL Zitronensaft
Hier kaufen!2 Blätter Gelatine ,kalt eingeweicht
2 EL geriebener Parmesan
200 g Sahne ,steif geschlagen
Zum Anrichten
einige Salatblatt
Dillspitzen
einige Tomatenspalte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und die Stiele schälen.
ln Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, kalt überbrausen und abtropfen lassen.

2

Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln, im heißen Öl hell anschwitzen, den Brokkoli zugeben und kurz mitschwitzen.
Anschließend die Hühnerbrühe zugießen und dünsten, bis die Flüssigkeit eingekocht und der Brokkoli weich ist.
Mit dem Stabmixer sehr fein pürieren.
Alles mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft herzhaft abschmecken und sehr fein pürieren.
Die Gelatine ausdrücken, in der heißen Masse auflösen und erkalten lassen.

3

Den Parmesan unter die Brokkolimasse mischen und die Schlagsahne unterziehen.
ln eine Schale füllen und zugedeckt kalt stellen.

4

Die Salatblätter auf flachen Tellern dekorativ anrichten.
Von der Mousse mit einem angefeuchteten Esslöffel Nocken abstechen, auf die Salatblätter setzen und mit Tomatenspalten und Dillspitzen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Mit frisch aufgebackenem Baguette servieren.