Brokkolisalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrokkolisalatDurchschnittliche Bewertung: 41524

Brokkolisalat

Rezept: Brokkolisalat
270
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleiner Brokkoli (350g)
Jodsalz
1 rote Zwiebel
75 g in Öl eingelegte Tomaten
1 Bund Basilikum
1 EL Aceto balsamico
1 TL Zitronensaft
Pfeffer
100 g mehlig kochende Kartoffeln
75 ml Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen (den Stiel für eine Gemüsebrühe verwenden).

Die Röschen 4 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln.

Die eingelegten Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

Das Tomatenöl erhitzen und die Zwiebel sowie die Tomatenstreifen darin bei mittlerer Hitze kurz andünsten.

3

Den Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen sehr fein hacken.

Mit Essig, Zitronensaft und Tomaten-Zwiebel-Mischung verrühren.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über den Brokkoli geben

Den Salat kurz ziehen lassen.

4

Die Kartoffel schälen und in Salzwasser für 25 Minuten garen.

In der Brühe zerdrücken und unter die Salatsauce aus Essig und Zitronensaft rühren.

Die Sauce über den Salat gießen und servieren.