Brokkolisoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrokkolisouffléDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Brokkolisoufflé

Rezept: Brokkolisoufflé
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Brokkoli
40 g Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
¼ l Hühnerbrühe
½ TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Für die Sauce
30 g Butter
25 g Mehl
125 ml Milch (1,5 % Fett)
2 EL Sahne
4 Eigelbe
½ TL Salz
50 g geriebener Emmentaler
4 Eiweiß
Für die Form
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Broccoli waschen und in kleine Röschen zerteilen; die Stiele mitverwenden. Die Schalotten schälen und würfeln. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Schalottenwürfel darin hell anschwitzen. Die Broccolistücke hineingeben, mit der Hühnerbrühe übergießen, mit dem Salz und Pfeffer würzen und bei Mittelhitze 10-15 Minuten garen. Die Hälfte des Broccoli pürieren, den Rest beiseite stellen.

2

Aus den angegebenen Zutaten eine Bechamelsauce kochen. Das Broccolipüree dazugeben, den Eischnee darunterziehen und etwa 16 der Soufflemasse in die mit Butter ausgestrichene Form füllen, den zurückbehaltenen Broccoli hineinlegen und die restliche Schaummasse darübergeben.

3

Die Oberfläche glattstreichen. Das Souffle auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200° 35-45 Minuten backen. Sofort servieren.