Brokkolisuppe mit Stilton-Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkolisuppe mit Stilton-KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Brokkolisuppe mit Stilton-Käse

Rezept: Brokkolisuppe mit Stilton-Käse
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Brokkoli
2 EL Butter
1 Zwiebel gehackt
1 Stange Lauch (nur weiße Teile), gehackt
1 kleine Kartoffel in Stücke geschnitten
600 ml heiße Hühnerbrühe
300 ml Milch
3 EL Sahne
115 g Stilton-Käse (oder ein anderer Blauschimmelkäse), zerkrümelt
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli in Röschen brechen und dabei die festen Stielteile entfernen. Einige Röschen zum Garnieren beiseite stellen.

2

Dann die Butter in einem Topf zerlassen und Zwiebel und Lauch darin glasig anbraten. Mit dem Brokkoli, der Kartoffel und der Brühe etwa 15-20 Minuten garen, bis das Gemüse zart ist.
 

3

Danach die Suppe leicht abkühlen lassen und in einem Mixer pürieren.  Dann durch ein Sieb und in den gespülten Topf zurück geben.

4

Milch und Sahne in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und langsam erhitzen. Zum Schluss den Käse hineingeben dabei aber nicht kochen, sondern umrühren, bis er geschmolzen ist.

5

In der Zwischenzeit den restlichen Brokkoli blanchieren und in dünne Streifen schneiden. Zum Schluss die Portionen mit den Brokkoliröschen und grobem schwarzen Pfeffer garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Auf diese einfache, aber kräftige Suppe sollte ein eher leichtes Gericht folgen, etwa gegrilltes Fleisch, Geflügel oder Fisch.