Brombeer-Sahne-Dessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brombeer-Sahne-DessertDurchschnittliche Bewertung: 41522

Brombeer-Sahne-Dessert

Rezept: Brombeer-Sahne-Dessert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Brombeere (frisch oder tiefgekühlt)
250 ml Johannisbeersaft (oder anderer Obstsaft)
Jetzt bei Amazon kaufen1 Päckchen Agar-Agar (für 0.5 l Masse)
3 EL Honig
250 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brombeeren mit der Gabel zerdrücken, ein paar besonders schöne zum Garnieren zurückbehalten.

2

Den Obstsaft mit Agar-Agar erhitzen, etwas abkühlen lassen, 2 Esslöffel Honig unterrühren.

3

Die Sahne mit dem restlichen Honig steifschlagen, kurz vor dem Festwerden unter die Brombeermasse ziehen (etwas von der Sahne zurückbehalten).

4

Brombeermasse in Portionsgläser füllen, im Kühlschrank kaltstelIen.
 

5

Vor dem Servieren restliche Schlagsahne als Häubchen draufsetzen und mit den ganzen Brombeeren verzieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann das Brombeereis auch ohne Sahne zubereiten und die Sahne nur als Häubchen drübergeben. Das Agar-Agar kann auch weggelassen werden und stattdessen einfach Brombeeren und gesüßte Honigsahne mischen und einfrieren. Halbgefroren schmeckt's am besten!

Schlagwörter