Brombeer-Schiffchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brombeer-SchiffchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Brombeer-Schiffchen

Rezept: Brombeer-Schiffchen
35 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Backpulver mischen, auf eine Tischplatte sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Milch hineingeben, mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten.

2

Kalte Butter in Stücke schneiden, auf den Brei geben, alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig etwa 1 Stunde kalt stellen.

3

Ausrollen, in der Größe von 12 Schiffchen-Förmchen ausstechen. Die Förmchen damit auslegen. Die Förmchen auf ein Backblech setzen, in den vorgeheizten Backofen schieben. Strom: etwa 200, Gas: etwa 4, Backzeit: etwa 12 Minuten.

4

Die gebackenen Schiffchen sofort aus den Förmchen lösen, erkalten lassen. Zartbitterschokolade mit etwas Kokosfett im Wasserbad zu einer geschmeidigen Masse verrühren, die Schiffchen damit ausstreichen.

5

Für die Füllung Speisestärke mit 1,5 EL Zucker, Vanillezucker und Joghurt in einem Topf gut verrühren, Ei hinzufügen, die Masse unter ständigem Schlagen einmal aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen. Kirschwasser unterrühren. Die Masse erkaltet in die Schiffchen geben, glattstreichen.

6

Brombeeren waschen, abtropfen lassen, mit 0,5 EL Zucker bestreuen, einige Zeit stehenlassen, abtropfen lassen, den Saft auffangen.

7

Mit Brombeergelee verrühren, zum Kochen bringen, etwas einkochen lassen. Die Brombeeren auf die Schiffchen verteilen, mit dem flüssigen Gelee bestreichen.

8

Eiweiß steif schlagen. 1 EL Zucker unterschlagen, den Eischnee in einen Spritzbeutel füllen, auf die Brombeeren spritzen, unter den vorgeheizten Grill schieben, in 1 - 2 Minuten hell bräunen lassen.