Brombeergelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrombeergeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Brombeergelee

Brombeergelee
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à 250 ml)
1 kg Brombeere
Saft von 1 Zitronen
500 g Gelierzucker (2:1)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brombeeren verlesen und putzen. Die Früchte mit 250 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und circa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Früchte durch ein feines Sieb streichen und den Saft (soll circa 800 ml ergeben) auffangen.

2

Den Brombeersaft mit Gelierzucker und Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen. Das Ganze circa 4 Minuten kochen lassen, den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Anschließend das Gelee nach der Gelierprobe zügig in heiß ausgespülte Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Zusätzlicher Tipp

Unter die kochende Masse 3 bis 4 Löffel dunklen, kräftigen Waldhonig ziehen und unterrühren. Sein herbwürziger Geschmack passt hervorragend zum Aroma der Beerenfrüchte.