Brot aus wildem Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brot aus wildem ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Brot aus wildem Reis

Rezept: Brot aus wildem Reis
30 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück (2 Laibe)
125 g Wildreis
375 ml Wasser
Öl
Hefemischung
50 ml Wasser
2 EL Melasse
1 EL Trockenhefe
250 ml kaltes Wasser
2 EL Öl
Hier kaufen!gemahlener Ingwer
1 TL Salz
Hier kaufen!375 g Weizen-Vollkornmehl
625 - 750 weißes Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis, 375ml Wasser und 1/2 TL Öl in eine Kasserolle geben und kochen, bis der Reis weich ist (etwa 30 Min). Während der Reis kocht, vermischen Sie 50ml Wasser, die Melasse und die Hefe und stellen alles beiseite.

 

2

In einer großen Schüssel den fertigen Reis, 250ml kaltes Wasser, 2 EL Öl und den Ingwer vermischen. Danach der bereits fertigen Hefemischung Salz und die Mehle zufügen und einen festen, glatten Teig daraus kneten. Auf einem bemehlten Brett etwa 10 Minuten lang kneten.

3

In eine gefettete Schüssel geben und gehen lassen, bis der Teig die doppelte Größe erreicht hat, flach klopfen und noch einmal kneten. Anschließend zwei Laibe formen.

4

Die beiden Laibe in gefettete Formen geben und ganz kurz noch einmal gehen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen und die Laibe für 30 Minuten backen, bis die Brote schön braun sind.