0
Drucken
0

Brot-Duo mit Äpfeln und Mehrkorn

Brot-Duo mit Äpfeln und Mehrkorn
1 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Brot (Hafer-Apfel-Brot in Scheiben)
175 g Roggenmehl (Type 1150)
200 g Weizenmehl (Type 550)
Hier anrufen!75 g Haferflocken
1 Würfel frische Hefe 42 g
1 TL Salz
200 ml lauwarme Milch
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
2 EL Malzextrakt (Reformhaus)
1 Apfel
Hier kaufen!100 g grob gehackte Erdnüsse
100 g geriebener Bergkäse
Außerdem
Mehl zum Bearbeiten
Butter für Form
Milch zum Bestreichen
Brot (Brotkranz aus Vierkornbrot)
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Kürbiskerne
200 g Roggenschrot (Type 1800)
200 g Weizenmehl (Type 550)
100 g Vierkornflocke
1 TL Salz
1 Würfel frische Hefe 42 g
1 TL Zucker
4 EL Kürbiskernöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hefe in der Milch glatt rühren.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2
Beide Mehlsorten, Haferflocken, Salz, Öl und Malz- Extrakt in eine Schüssel geben, die Hefemilch zugeben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts gründlich zu einem Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas Milch oder Mehl unterkneten. In einer bemehlten Schüssel zugedeckt ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Apfel schälen, grob raspeln. 1 EL Erdnüsse beiseite legen. Den Teig mit Apfelraspeln, Erdnüssen und Käse verkneten und in die gefettete Form geben, glattstreichen und zugedeckt noch ca. 20 Min. gehen lassen.
4
Teigoberfläche mit Milch bestreichen, mit übrigen Erdnüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 40 - 45 Min. backen.
5
Kürbiskerne bis auf 2 EL in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
6
250 ml lauwarmes Wasser mit Zucker verrühren und die Hefe darin glatt rühren.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
7
Roggenbackschrot, Weizenmehl, Vierkornflocken und Salz in einer Rührschüssel mischen. 2 EL Kürbisbrot, geröstete Kürbiskerne und die aufgelöste Hefe dazugeben. Mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts gründlich zu einem Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Mehl unterkneten. In einer bemehlten Schüssel zugedeckt ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
8
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten, zu einer ca. 90 cm langen Rolle formen, auf eine gefettetes Backblech legen und zu einem Kranz formen. Zugedeckt noch ca. 20 Min. gehen lassen.
9
Den Teig mit Wasser befeuchten und mit den restlichen Kürbiskern en belegen. Im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) 40 - 45 Min. backen. Herausnehmen und sofort mit übrigem Öl beträufeln
Top-Deals des Tages
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
ArtMoon Calgary Schuhregal 3 Ablagen Schwarz / Grau Metall / Plastik 41.7 X 19 X 44 cm
VON AMAZON
8,78 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages