Brot mit Avocado-Aufschnitt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brot mit Avocado-AufschnittDurchschnittliche Bewertung: 4.41518

Brot mit Avocado-Aufschnitt

Rezept: Brot mit Avocado-Aufschnitt
640
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Tomaten
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Bio-Zitrone
2 mittelgroße Avocados
150 g Joghurt (0,1 % Fett)
2 TL eingelegter grüner Pfeffer
Chili hier kaufen.geschroteter Chili
8 Scheiben Brot (z. B. Sonnenblumenkernbrot)
evtl. Bio-Zitrone und Melisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten kreuzweise einschneiden, überbrühen, häuten und vierteln. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Schale abreiben und den Saft auspressen.

2

Avocados der Länge nach halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Avocados und Zitronensaft pürieren. Joghurt unterrühren. Zwiebeln, Knoblauch, Zitronenschale und grünen Pfeffer zugeben. Mit Salz und Chili kräftig würzen.

3

Brotscheiben mit der Avocadocreme bestreichen. Mit Zitronenspalten und Melisse garnieren.

Dazu schmeckt Schinken.

Zusätzlicher Tipp

Für das Rezept reife Avocados verwenden (Avocados einfach nach dem Kauf ein paar Tage liegen lassen). Es sind auch schon essreife-Avocados in Läden erhältlich - dann aber spätestens am 2. Tag verwenden (reife Avocados werden schnell schlecht).