Brot mit Lavendel im Blumentopf gebacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brot mit Lavendel im Blumentopf gebackenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Brot mit Lavendel im Blumentopf gebacken

Rezept: Brot mit Lavendel im Blumentopf gebacken
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
1 TL Lavendelblüten
1 ½ TL Salz
500 g Weizenmehl Type 1050
25 g Sauerteigpulver
1 TL Trockenhefe
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lavendelblüten mit dem Salz in einen Mörser geben und grob vermahlen. Mit dem Mehl, dem Salz, dem Sauerteigpulver und der Trockenhefe vermischen. Das Öl und 250-275 ml lauwamres Wasser zugeben und alles zu einem mittelfesten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten bis zum doppelten Volumen gehen lassen.

2

Die Blumentöpfe ausfetten undgut ausmehlen. Den Teig erneut kurz durchkneten, in 4 Portionen teilen, zu Kugeln formen und je eine Teigkugel in einen Blumentopf geben. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 25 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Die Blumentöpfe auf der zweituntersten Schiene etwa 40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!), herausnehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.