Brot-Obst-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brot-Obst-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Brot-Obst-Auflauf

Brot-Obst-Auflauf
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Butter
12 Scheiben (dünn geschnitten) Vollkornbrot oder Weißbrot vom Vortag
3 mittelgroße Äpfel (Granny-Smith) geschält und in dünne Scheiben geschnitten
Orangenabrieb einer 1/2 Orange
Orangensaft von einer kleiner Orange
Hier bei Amazon kaufen!75 g Rohrzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einen Topf geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Die Rinde von den Brotscheiben abschneiden und 6 - 7 Scheiben Brot von beiden Seiten mit einem Backpinsel mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Ein wenig Butter für die restlichen Brotscheiben aufbewahren. Die Form seitlich und am Boden mit den bestrichenen Brotscheiben auskleiden.

2

Das Brot festdrücken, dann eine erste Lage kleingeschnittene Äpfel, danach etwas abgeriebene Orangenschale, Orangensaft und Zucker darüber verteilen. Die Zutaten in dieser Reihenfolge weiter schichten, bis alles, außer 1 Esslöffel Rohrzucker verbraucht ist.

3

Die restlichen Brotscheiben mit der übrigen Butter bestreichen, auf die geschichteten Apfelscheiben legen und festandrücken. Den restlichen Zucker darüber verteilen.

4

Den Auflauf in den vorgeheizten Backofen schieben und 50 - 55 Minuten backen, bis die Oberseite knusprig und goldbraun ist und die Äpfel weich sind.

Zusätzlicher Tipp

Außerdem wird eine Auflaufform (20 x 15 x 5 cm) benötigt, gut gebuttert.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.