Brot-Taler mit Quarkcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brot-Taler mit QuarkcremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Brot-Taler mit Quarkcreme

Brot-Taler mit Quarkcreme
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
2 Scheiben Weizenmischbrot
Butter
150 g Magerquark
2 EL Sahne
1 Schalotte
frisch gemahlener Pfeffer
6 kleine Radieschen
Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Weizenmischbrotscheiben mit einer runden Ausstechform (Durchmesser etwa 4 cm) 10 Taler ausstechen.

2

Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brottaler von beiden Seiten darin goldbraun braten, auf Küchenpapier geben, abkühlen lassen.

3

150 g Speisequark mit 2 EL Sahne verrühren. 1 Schalotte abziehen, in sehr feine Würfel schneiden, unter den Sahnequark rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken, kurze Zeit kalt stellen.

4

Die Quarkcreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen, auf die Brottaler spritzen. 6 kleine Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden, diese halbieren. Jeweils 4 halbe Scheiben in die Quarkcreme drücken.

5

Die Canapés mit Zitronenmelisse garnieren.