Brotauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrotauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Brotauflauf

mit Fleischfüllung

Rezept: Brotauflauf
50 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Grundzutaten
35 Scheiben kleine Weißbrot 1 cm dick
50 g Zwiebel
50 g Karotten
2 Tomaten Tomaten
30 g Butter
200 g gemischtes Hackfleisch
½ TL Salz
1 TL edelsüßes Paprikapulver
gemahlener Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
etwas Thymian
1 Ei
125 ml gewürzte Fleischbrühe
Für die Form
50 g Butter
Für den Guß
250 ml Milch (1,5 % Fett)
125 ml Sahne
4 Eier
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Zum Bestreuen und Belegen
60 g geriebener Käse
40 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hälfte der Brotscheiben auf die Arbeitsfläche legen.

Dann die Zwiebel schälen, die Karotten putzen und beides kleinwürfeln.

Die Tomaten kurz brühen, abziehen und in Würfel schneiden.

2

Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebel- und Karottenwürfel darin einige Minuten andünsten.

3

Das Hackfleisch zugeben und bei starker Hitze 3 - 4 Minuten anbraten.

Die Tomatenwürfel zufügen, weitere 3 - 4 Minuten dünsten, dann sofort vom Herd nehmen. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken und mit dem Ei binden.

4

Die Füllung auf die ausgelegten Brotscheiben verteilen und jede mit einer zweiten Scheibe zudecken.

5

Eine große Form mit der Butter ausstreichen. Die gefüllten Brote schuppenartig hineinlegen und mit der Fleischbrühe befeuchten.

6

Alle Zutaten (Milch, Sahne, Ei, Salz und Pfeffer) für den Guß verrühren und über die Brote gießen.

7

Den Auflauf im auf 200° vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene etwa 20 Minuten backen.

Dann mit dem Käse und der Butter in Flöckchen bestreuen und weitere 15-20 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig braun ist. Mit frischem Salat servieren