Brotauflauf nach englischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brotauflauf nach englischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Brotauflauf nach englischer Art

Rezept: Brotauflauf nach englischer Art
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!50 g Rosinen
4 cl Weinbrand
400 g altbackenes Weißbrot
40 g Butter
Butter für eine Auflaufform
200 ml Schlagsahne 30%
200 ml Milch
3 Eier
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
1 TL Vanillearoma
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
2 EL Demerara-Zucker
Haselnüsse hier kaufen.2 EL gemahlene Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rosinen waschen und im Weinbrand einweichen.

2

Das Weißbrot in dicke Scheiben schneiden und mit der Butter bestreichen und dachziegelartig in eine gebutterte Auflaufform schichten. Die Rosinen darauf verteilen.

3

Die Sahne mit der Milch, den Eiern, Puderzucker, Vanillearoma und dem Zimt verrühren und über die Brotscheiben gießen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.

4

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

5

Den Demerara-Zucker mit den Haselnüssen vermengen und über die eingeweichten Brote streuen. Mit Alufolie abdecken und im Ofen 20 Minuten backen. Dann die Folie entfernen und weitere ca. 20 Minuten goldbraun fertig backen.

6

Auf Teller verteilen und servieren.