Brotaufstriche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrotaufstricheDurchschnittliche Bewertung: 31517

Brotaufstriche

Rezept: Brotaufstriche
1 Std. 15 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen (6-8 Personen)
Hühnerleber-Mousse
4 Schalotten
500 g Hühnerleber
140 g Butter
1-2 EL Marsala
1 TL frische Thymianblätter
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
Thunfischcreme
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
3-4 EL Kapern
75 g weiche Butter
1 Prise abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Kartoffelcreme
250 g mehligkochende Kartoffeln
Salz, weißer Pfeffer (frisch gemahlen)
2 Frühlingszwiebeln
1 kleine Möhre
3 Zweige Petersilie
2 EL Butter
100 g Zucchini
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Hühnerleber-Mousse die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hühnerleber kalt abwaschen und trockentupfen. Die Leber dann von allen Sehnen und Häutchen befreien.

2

Etwa 1 Eßlöffel Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze aufschäumen lassen. Die Schalotten hineingeben und kurz anschwitzen. Die Leberstücke dazugeben und etwa 3 Minuten braten. Die Mischung mit dem Marsala, dem Thymian, Salz und Pfeffer würzen, anschließend pürieren. Die Mischung nach Belieben zusätzlich durch ein feines Sieb streichen.

3

Die übrige Butter in kleine Stücke schneiden und unter die Lebercreme rühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt etwa 2 Stunden kalt stellen.

4

Für die Thunfischcreme den Thunfisch abtropfen lassen. Dann mit den Kapern und der Butter im Mixer pürieren. Die Creme mit der Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5

Für die Kartoffelcreme die Kartoffeln waschen und ungeschält in wenig Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen.

6

Inzwischen das Gemüse waschen und putzen. Die Frühlingszwiebeln in sehr feine Streifen schneiden. Die Möhre und den Zucchino grob raspeln. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und bis auf einige Blättchen zum Garnieren fein hacken.

7

Die Kartoffeln abgießen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Sofort mit dem vorbereiteten Gemüse, der gehackten Petersilie sowie der Butter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

8

Zum Servieren mit zwei nassen Löffeln Klößchen von der Hühnerleber-Mousse abstechen. Die Thunfischcreme zu Nocken formen. Die Kartoffelcreme mit der übrigen Petersilie garnieren.