Brötchen mit Pökelzunge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brötchen mit PökelzungeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Brötchen mit Pökelzunge

Brötchen mit Pökelzunge
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 dünnes Weißbrot Meterbrot
1 Tube Mayonnaise
1 EL sehr fein gehackte Kräuter Schnittlauch, Petersilie, Dill, Kerbel, Estragon
200 g in dünne Scheiben geschnittene Zunge (Pökelzunge)
2 hartgekochte Eier
Viertel von Tomaten zum Garnieren
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Weißbrot wird in Scheiben geschnitten. Drücken Sie zwei Drittel der Mayonnaise in ein Schüsselchen und rühren Sie die Kräuter darunter.

2

Die Brötchen werden mit der Kräutermayonnaise bestrichen und mit gleich großen Zungenscheiben belegt. Geben Sie in die Mitte jeder Zungenscheibe eine Eischeibe und setzen Sie rundherum Mayonnaisetupfer von der restlichen Mayonnaise in der Tube.

3

Die Schnitten werden auf einer Platte mit Tomatenvierteln und Petersilie angerichtet.