Brötchen mit Räucherlachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brötchen mit RäucherlachsDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Brötchen mit Räucherlachs

Brötchen mit Räucherlachs
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Vollkornbrötchen
4 Blätter Chinakohl
2 Frühlingszwiebeln
3 EL Frischkäse mit Joghurt
2 EL Schlagsahne
½ TL eingelegter grüner Pfeffer
2 TL gehackte Dillspitzen
1 TL Zitronensaft
Salz
60 g geräucherter Lachs in Scheiben
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Chinakohl waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. 

2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen, das Weiße und Hellgrüne längs vierteln und die Viertel quer halbieren.

3
Frischkäse mit Sahne verrühren.
4
Pfeffer mit der Gabel zerdrücken und mit dem Dill unter den Käse rühren, mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
5
Die Brötchen halbieren und die unteren Hälften mit je 1/2 EL Creme bestreichen. Die Hälfte des Chinakohls und die Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Darauf je 1/2 EL Pfeffercreme und 1 Scheibe Lachs geben. Mit dem restlichen Chinakohl und der übrigen Creme bedecken und mit etwas Dill garnieren. Die oberen Brötchenhälften obenauf legen und die Brötchen sofort servieren.