Brote mit geräuchertem Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brote mit geräuchertem LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Brote mit geräuchertem Lachs

Brote mit geräuchertem Lachs
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Aufstrich
100 g Frischkäse
1 ½ EL Meerrettich aus dem Glas
1 Msp. gekörnte Gemüsebrühe
1 Prise Paprikapulver
50 g Schlagsahne geschlagen
Salz
Pfeffer
Außerdem
4 Scheiben Vollkornbrot
4 größere Scheiben geräucherter Lachse
1 rote Chilischote
Sonnenblumenkerne online kaufen!2 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Frischkäse mit dem Meerrettich, der Brühe und dem Paprikapulver glatt rühren. Die Sahne unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Aufstrich auf die Brote streichen und mit Lachs belegen. 

2

Die Chilis waschen, nach Belieben entkernen und in eine Ringe scheiden, mit den Sonnenblumenkernen und der Petersilie mischen. Die Brote damit garnieren und sofort servieren.