Brote mit Käsebutter und Rettich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brote mit Käsebutter und RettichDurchschnittliche Bewertung: 41526

Brote mit Käsebutter und Rettich

Brote mit Käsebutter und Rettich
260
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
20 g Margarine
1 EL Magerquark
75 g geriebener Emmentaler
1 kleine Zwiebel
1 kleines Bund Petersilie
4 Vollkornbrotscheiben
1 kleiner weißer Rettich
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Nusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Margarine mit Quark und Käse vermischen. Zwiebel schälen, Petersilie waschen und trockentupfen. Beide Zutaten fein hacken und mit der Käsebutter vermischen. Brote damit bestreichen. 

2

Geschälten Rettich fein oder grob raspeln, mit Salz bestreuen und einige Minuten ziehen lassen, damit er nicht zu scharf schmeckt. Kleine zarte Rettichblättchen abschneiden, waschen und hacken. 

3

Rettich auf den Broten verteilen, mit den Rettichblättchen und den Nüssen bestreuen, mit Pfeffer würzen.