Brotpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrotpuddingDurchschnittliche Bewertung: 3158

Brotpudding

Brotpudding
685
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Schwarzbrotbrösel
125 ml Rotwein
2 EL Kirschwasser
50 g weiche Butter
100 g Zucker
5 Eier ,getrennt
Hier kaufen!15 g Zitronat ,fein gehackt
Hier kaufen!15 g Orangeat ,fein gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Mandeln ,gemahlen
30 g Sultaninen
Jetzt hier kaufen!Zimt
Hier kaufen!1 Messerspitze Nelke
abgeriebene Zitronenschale
Butter für die Form
Semmelbrösel zum Ausstreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brotbrösel im Ofen oder in einer trockenen Pfanne rösten, in eine Schüssel füllen und mit dem Wein und dem Kirschwasser anfeuchten.

2

Die Butter mit 70 g Zucker und den Eigelben schaumig rühren.
Alle übrigen Zutaten dazugeben, auch die Brotbrösel. 
Die Eiweiße mit 30 g Zucker steif schlagen und vorsichtig unterheben.

3

Eine Puddingform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen.
Die Masse einfüllen und die Form schließen. Im leise siedenden Wasserbad 1 Stunde kochen.

4

Den Pudding herausnehmen und kurz abdämpfen lassen.
Auf eine Platte stürzen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Lecker dazu: Weinschaumsauce oder heiße Punschsauce.