Brotsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrotsalatDurchschnittliche Bewertung: 41523

Brotsalat

mit Thunfisch und Kapern

Rezept: Brotsalat
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten
200 g Weißbrot (vom Vortag)
2 Frühlingszwiebeln
2 Tomaten
200 g Salatgurke
1 gelbe Paprikaschote
1 TL Aceto balsamico
2 EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft; 150 g Abtropfgewicht)
2 EL eingelegte Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Weißbrot entrinden und in Würfel schneiden.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün in Ringe schneiden.

2

Die Tomaten waschen, vierteln, die Stielansätze entfernen und entkernen.

Die Gurke waschen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen.

Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen und waschen.

Tomaten, Gurke und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.

3

Beide Essigsorten mit Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Schüssel gründlich verrühren. Die Gemüse- und Brotwürfel untermischen und den Salat etwa 30 Minuten ziehen lassen.

4

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerteilen. Kurz vor dem Servieren den Thunfisch unter den Brotsalat mischen, alles miteinander vermischen, nochmals abschmecken und den Salat mit den Kapern bestreut servieren.