Brotsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrotsalatDurchschnittliche Bewertung: 41521

Brotsalat

mit Asia-Pilzen

Rezept: Brotsalat
320
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Scheiben Baguette (vom Vortag)
250 g Cocktailtomate
200 g Austernpilz
100 g Shiitakepilz
100 g Enokipilz
2 EL Öl
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Sojasauce
Pfeffer
100 g Naturjoghurt
2 EL Frischkäse
1 Knoblauchzehe
20 g frisch geriebener Parmesan
Salz
2 Stängel Basilikum
2 Zweige Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Baguettescheiben auf dem Rost im vorgeheizten Ofen (Mitte) in ca. 8 Min. goldbraun rösten und in Streifen oder grobe Würfel schneiden. Die Brote müssen gut durchgeröstet sein, damit sie später im Salat nicht aufweichen.

2

Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Pilze putzen und trocken abreiben. Die Strünke der Austernpilze abschneiden, die Stiele der Shiitake-Pilze herausdrehen. Alle Pilze in Streifen oder Stücke schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze ca. 5 Min. braten. Mit Sojasauce und Pfeffer kräftig würzen.

3

Für das Dressing den Joghurt und den Frischkäse verrühren. Den Knoblauch schälen, durch die Presse dazudrücken und unterrühren. Den Parmesan untermischen und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken

4

Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Thymian fein hacken.

Cocktailtomaten, Pilze, Brotwürfel und Basilikumblätter in einer Schüssel mit dem Dressing mischen. Den Brotsalat mit dem Thymian bestreuen und sofort servieren.