Brotsalat aus der Toskana Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brotsalat aus der ToskanaDurchschnittliche Bewertung: 41527

Brotsalat aus der Toskana

Recycling - Kochkunst

Rezept: Brotsalat aus der Toskana
150
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
150 g altbackenes italienisches Weißbrot
400 g reife Tomaten
1 kleine rote Paprikaschote
1 kleine grüne Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
2 ½ EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL gutes Olivenöl
1 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das trockene Brot in Würfel schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Paprikaschoten putzen, in Würfelchen schneiden. Von den Frühlingszwiebeln weiße und hellgrüne Teile in feine Streifen schneiden. Alles mischen.

2

Kräuter waschen, fein schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, Öl unterschlagen. Mit Kapern unter's Brot mischen, kühl stellen.

Zusätzlicher Tipp

1 Stunde Kühlzeit, länger schadet auch nicht. Das schmeckt dazu: ein Gläschen Rotwein.