Brotsalat mit Rucola und Tomate Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brotsalat mit Rucola und TomateDurchschnittliche Bewertung: 4.21533

Brotsalat mit Rucola und Tomate

Brotsalat mit Rucola und Tomate
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ciabatta vom Vortag (ca. 500 g)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
6 Tomaten
200 g Rucola
2 rote Zwiebeln
1 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
80 ml Brühe
3 EL weißer Balsamessig
2 EL Zitronensaft
1 TL scharfer Senf
1 Prise Zucker
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Das Ciabatta in dünne Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen ca. 5 Minuten goldbraun und knusprig backen.
3
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Spalten schneiden. Den Rucola waschen, verlesen, kleiner zupfen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Gurke waschen (nach Belieben schälen) und in Scheiben schneiden.
4
Für das Dressing den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Brühe, Balsamico, Zitronensaft, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und ca. 60 ml Olivenöl in eine Flasche füllen und gut schütteln. Das Dressing abschmecken.
5
Alle Salatzutaten mit den gerösteten Ciabattascheiben auf Schüsseln verteilen und mit Basilikum garnieren. Mit dem Dressing beträufelt servieren.