Brotsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrotsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Brotsoße

mit Thymian

Brotsoße
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 500 g
500 ml Milch (1,5%)
1 kleine Zwiebel (mit Wurzeln; geschält und halbiert)
Jetzt hier kaufen!5 Gewürznelken
6 leicht zerdrückte, schwarze Pfefferkörner
2 Zweige Thymian
80 g frisches, weißes Brot (in Würfel geschnitten)
20 g Butter (in Würfel geschnitten)
Meersalz
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

 Die Milch, die Zwiebel, die Gewürznelken, die Pfefferkörner und die Thymianzweige in einen Topf geben. Dann die Mischung vorsichtig zum Kochen bringen und den Topf anschließend vom Herd nehmen. Die Mischung auskühlen lassen, zudecken und dann mehrere Stunden lang (oder am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

2

Die Milch durch ein Sieb in einen Topf gießen, dann die Gewürze wegschmeißen und das Ganze erneut auf kleiner Flamme erwärmen. Die Brotwürfel hinzufügen und  die Mischung so lange umrühren, bis sie eingedickt ist. Danach die Butterwürfel hinzufügen und die Soße mit Meersalz und einer Prise frisch geriebenem Muskat  würzen. Anschließend in eine Servierschale gießen.