Brownies Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
BrowniesDurchschnittliche Bewertung: 3.81539

Brownies

Rezept: Brownies
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech ca. 20 x 30 cm
180 g Zartbitterschokolade
150 g Butter
3 Eier
220 g Zucker
140 g Mehl
80 g grob gehackte Vollmilchschokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Zartbitterschokolade grob hacken und mit der Butter über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen.

3

Den Zucker mit den Eiern schaumig schlagen und nach und nach die leicht abgekühlte Schokolade unterziehen. Das Mehl darüber stauben und mit den Vollmilchschokoladenstücken unterrühren.

4

Die Masse in eine gebutterte Backform streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

5

Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. In quadratische Stücke schneiden und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Habe die Brownies in einer abgeänderten Version mit Joghurtbutter anstatt normaler Butter und Rohrzucker anstatt normalem Zucker gemacht. Die Brownies waren sehr saftig und kein bisschen trocken, was bei anderen Rezepten schon mal der Fall ist. Würde ich jeder Zeit wieder in der abgeänderten Version backen.