Brownies Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrowniesDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Brownies

Rezept: Brownies
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
150 g Butter
150 g Zartbitterschokolade (zerbröckeln)
4 Eier
220 g Zucker
180 g Mehl
Backpulver
Hier können Walnüsse gekauft werden.170 g gehackte Walnüsse
Haselnüsse hier kaufen.Mehl, Fett und gehobelte Haselnüsse für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Form fetten und mit Mehl ausstreuen, die gehobelten Haselnüsse darüber verteilen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Butter mit der zerbröckelten Schokolade im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen lassen.

2

Eier und Zucker in einer Schüssel zu einer dicken, weißschaumigen Creme schlagen. Die Butter-Schokoladenmischung langsam unterheben. Das Mehl mit dem Backpulver in eine andere Schüssel sieben. Die Nüsse dazugeben, die Schokoladenmischung zugießen und unterheben. Den Teig in die Form gießen und im Backofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 30 Minuten backen. Die Garprobe machen. Den Kuchen auf ein Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Zum Servieren in etwa 5 cm große Stücke schneiden.